Beiträge zum Stichwort ‘ Fahrschule ’

Fahrschule darf nicht mit Gesamtpreis werben

30. Mai 2013 | Von

Das OLG Celle hat mit Urteil vom 21.03.2013 entschieden, dass eine Fahrschule auch dann nicht mit einem Gesamtpreis werben darf, wenn dem Preis der Zusatz „ab“ vorangestellt ist. Denn eine solche Werbung verstoße gegen “ 19 FahrlG. Darin heißt es: Jeder Inhaber der Fahrschulerlaubnis bildet seine Entgelte frei, selbständig und in eigener Verantwortung; dies gilt

[weiterlesen …]