Sonderbeitrag

Abmahnungen: Die häufigsten Verstöße

29. Juni 2014 | Von

Auch in diesem Jahr werden Abmahnungen nicht abge-schafft oder „entschärft“. Sie gehören zu unserer Rechtsordnung eines weit-gehend selbstverwalteten Wettbewerbsrechts. Dem Händler bleibt der Job, seinen Auftritt notfalls mit Hilfe von Anwälten, die sich auf die Beratung im Fernabsatz spezialisiert haben, ent-sprechend rechtssicher zu gestalten. Lesen Sie aktualisierten Beitrag.



Zum wo und wie der Geschäftsbriefangaben

29. Juni 2014 | Von
Arzt mit Rechnung © Dan Race 15189338 / fotolia.com

Dass das Briefpapier z.B. im Fall einer GmbH mit bestimmten Angaben zu Sitz, Geschäftsführung, Registerangaben etc. zu versehen ist, ist meistens bekannt. Doch die sog. „Geschäftsbriefangaben“ sind nicht nur dort verpflichtend. Die Angabepflicht erfasst Geschäftsbriefe egal in welcher Form, z.B. auch E-Mails. Lesen Sie hier, welche Korrespondenz zwingend Geschäftsbriefangaben enthalten muss und wie diese Angaben

[weiterlesen …]



Widerruf und Umtauschen leicht gemacht

13. Juni 2014 | Von
stempel widerruf I © WoGi #27488732 / fotolia.com

Nicht nur vor oder nach Weihnachten gibt es Geschenke, die zwar guten Absichten entspringen aber beim Beschenkten nicht ankommen. Wie gut, dass es da im Fernabsatz ein gesetzlich garantiertes Widerrufsrecht für Verbraucher auch nach dem 13.06.2014 gibt. Lesen Sie in unserem Grundlagenbeitrag für Verbraucher, wie Sie als König Kunde rechtlich am besten als Besteller im

[weiterlesen …]